Direkt zum Hauptbereich

Faule Tiere



Juhu!


Endlich gibts neuen Stoff nach einem Design von Käselotti!
 
 
 

Diese super genialen Faultiere, die ich so ganz knapp vor Veröffentlichung erhielt, habe ich für mich vernäht :-)
Alles Andere hätte zu lange gedauert, aber ich finde das passt!




Den coolen Stoff gibts für Händler in 3 tollen Farben bei Swafing.




Und fleißige Nähbienen können ihn bereits beim Fachhändler des Vetrauens
 (z.B. bei Frau Tulpe)  bekommen.




Genäht habe ich mir Schlafoutfits. Was sonst :-P

 


Der graue wurde zu einer gekürzten "Cozy Pant" von Kid5, kombiniert mit einem schwarzen Bündchen.

 


Den Saum habe ich mit einem Falzgummi eingefasst.




Das Shirt ist übrigens aus einem ganz tollen Viskosejersey von Stoff&Stil.

Für Bündchen hat der Stoff leider nicht gereicht. 
Ich hab dann ganz normales glattes Bündchen genommen, welches furchtbar abgestanden hat und eine dicke Naht ergab.
Da ich ein ganz schlichtes Shirt wollte, habe ich alle Säume eingeschlagen und festgenäht. 

Ich hatte dann wirklich schon die Nase voll! Und ich persönlich würde das unter normalen Umständen so nicht machen.
In den Hals habe ich vorab ein Formband gebügelt.
Dennoch steht es an der Stelle vorn etwas auf.

Der Schnitt ist übrigens My simply summer von Schaumzucker in Gr. S ohne Anpassungen.




Der türkis farbene Stoff wurde zu kurzen Schlafshorts - einfach gesäumt und oben mit einem Gummi.
Den Schnitt hatte ich mal von einer ausgedienten Hose abgenommen.




Und der süße rosa Stoff musste natürlich ein Schlüppi werden. 
Da sehr knapp geraten gibts heute nur ein Foto :-D




Der Schnitt ist bei Cinderella Zwergenmode zu finden.




Zum Slip und zu den Shorts trage ich ein Basic Top von Ki-ba-doo (ebenso mit Falzgummi).




Ich hoffe Euch gefallen meine Schlafies :-D Ich finde ja, dass der Stoff für Wohlfühloutfits einfach gemacht ist.
 
Wer mag schaut mal bei Käselotti vorbei. Da gibts nämlich wirklich immer schöne Sachen zu sehen (z.B. auch aus Papier). 
Auf Instagram findet Ihr sie auch.
Und mich :-)
 
 
Habt eine schöne Restwoche!
 
Ich hüpf dann mal zu 
 
RUMS 

Kommentare

  1. Toll deine Schlafoutfits! Der Stoff ist ja meganiedlich, den würde ich auch für mich vernähen.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  2. Ganz großartig geworden! <3 1000 Dank für deinen fleißigen Einsatz! :*

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig schön bequem aus und der Stoff passt super dazu <3.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Prym Love Vario Zange - Anleitung für Snaply Jerseyknöpfe, Colorsnaps und Kam Snaps

Hey Ihr Lieben,

wie Ihr wisst habe ich ja seit Längerem die Snaply Jersey Druckknopf Zange in Gebrauch. Da ich mich aber immer gern umfassend informiere und rumprobiere, habe ich nun ein neues System getestet.
Und da es wirklich gut funktioniert und recht einfach in der Handhabung ist, möchte ich es Euch natürlich gern zeigen!




Von Prym gibt es jetzt die Prym Love Vario Zange mit passendem Aufsatz für die Prym Color Snaps, welches auch für die Kam Snaps geeignet ist, und einem Lochwerkzeug dazu.
Von Prym gibt es jede Menge Knöpfe und Ösen, welche man in der üblichen Vario Zange benutzen kann.  Man holt sich einfach sein gewünschtes Knopfset und hat den passenden Aufsatz dazu, um ihn in die Zange zu setzen. Das geht natürlich auch so mit der neuen Prym Love Zange!




Was ich an der Neuen super finde:
Meine alte klobige Kam Snap Zange habe ich nun abgeschafft und benutze den passenden mitgelieferten Snap Aufsatz in der Prym Love Zange. Außerdem: Das Auge "isst" mit und somit freue…

Wärmflaschenhülle mit Guckloch - ein Tutorial

Ist Dir kalt?
Dann solltest Du Deine Wärmflasche packen und eine tolle Hülle aus Softwalk dafür nähen! Kuschelfaktor garantiert!



Ich hab mich für eine witzige Variante mit Guckloch entschieden.  Aus dem Guckloch schaut eine super süße "Lesedrachen" Applikation von Von Lange Hand, welche Du ab sofort in ihrem Shop einkaufen kannst.





Die Wärmflaschenhülle ist schnell genäht und kommt mit wenig Material aus.
Auf der Rückseite befindet sich ein Hotelverschluss.



Und an der oberen Öffnung kannst Du sie aufhängen.



Für dieses Projekt benötigst Du:
- 30 cm Softwalk (der "Fadenlauf" spielt hier keine Rolle :-) ) - 1 m Schrägband - ein paar Stoffreste für die Applikation

Druck:  Das PDF zum Schnitt findest Duhier!
Bitte drucke auf 100%.  Du findest ansonsten ein Kontrollkästchen auf der ersten Seite, welches 2x2 cm groß ist.  Wenn das bei Dir stimmt, so passt Deine Wärmflasche am Ende super in die Hülle. Die Nahtzugabe von 1 cm ist bereits enthalten.

Meine Wärmflasche ist von …

Snaply Jersey Druckknopfzange und Knöpfe - für Euch getestet :)

Hallo Ihr Lieben,
heute darf ich Euch mal keinen Stoff oder Schnitt oder ... vorstellen, sondern die neue Jerseydruckknopfzange und die passenden Druckknöpfe von Snaply.
Ich hab mich wirklich sehr über dieses mega Testpaket gefreut!



In dem Set ist eine Zange enthalten, sowie jeweils 20 Druckknöpfe in je 12 verschiedenen Farben.



... silber, schwarz, weiß, gelb, blau, rosa, hellblau, orange, lila, grün, türkis, pink und rot :) . Die Farben sind kräftig und etwas glänzend. Die Knöpfe werden von Snaply als für bis zu 1,5 mm dicke (Jersey) Stoffe geeignet beschrieben, haben einen 11 mm Durchmesser und sind nickelfrei.



Bevor Ihr die Zange benutzen könnt, müsst Ihr unbedingt diese schwarzen Plastikteile von den Stempeln entfernen, denn sonst passen die Stempel nicht in die Zange hinein!



Jeder Knopf besteht aus 4 Teilen, die sich in der Beschreibung Cap (2 mal in bunt), Stud und Socket nennen.





Wichtig ist auch, dass Ihr jeweils den RICHTIGEN Stempel benutzt! Für die farbigen Caps benötigt I…