Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuer Herbst - neue Tasche

Die Alte hatte also ausgedient!  Und da es einen neuen Mantel und neue Schuhe gab, musste dringend eine neue Tasche her.



Klassisch schwarz sollte es bleiben.



So entschied ich mich für einen schlichten Canvas von Stoff&Stil.



Kombiniert mit schicken braunen Lederriemen, Hohlnieten und einem YKK Reißverschluss in Silber macht das Ganze doch was her, oder?





Einen kleinen Hingucker gibts noch im Inneren -
einen meiner Lieblingsstoffe von Kokka, erworben bei Frau Tulpe Stoffe.



Den Schnitt der Tasche gibts for free. Den hatte ich auch schon mal 
Hier und hier und  hier gezeigt. 

Machts hübsch <3
Letzte Posts

Happy Birthday....

...heißt die neue kleine aber feine Jersey - Kollektion von
Käselotti



Produziert wurden die süßen Stoffe über Swafing.


Es handelt sich um tolle Panelstoffe für z.B. hübsche Kreationen zum Geburtstag.


Es gibt die Zahlen 1 - 4 in je 2  Farbzusammenstellungen.



Das Besondere ist, dass jede Zahl 2 passende Kombistoffe mit hübschen kleinen Mustern mitbringt.


Auch gibts bei Swafing schöne Bündchen und Uni Jerseys, die super zu den Panelen kombinierbar sind. 



Ich habe 2 der Stoffe zu schlichten Shirts verarbeitet.



Der Schnitt ist mein geliebtes Raglanshirt von Klimperklein.


Und nun wünsche ich Euch ganz viel Freude beim Shoppen bei Eurem Lieblingsnähladen :-)



Heute verlinke ich auf:
Kiddikram
Sew Mini
...und schaut doch mal vorbei auf   Instagram Facebook

Ein kleiner Mädchentraum

Huhu! :-)
Zu lange wars hier still und es wird mal wieder Zeit.
Heute gibts also die geballte Ladung Rosa, Kitsch und Einhorn!



Kürzlich sind ganz tolle Bio Stoffe von C.Pauli bei Frau Tulpe eingetroffen.



Diese wundervollen Farben und locker leichten Materialien machen doch seeeehr Lust auf Frühling, oder?



Als mir dazu dieser nette Flyer in die Hand fiel, musste ich mich in diesem niedlichen Outfit also versuchen.



Ihr könnt auf dem Blog von C.Pauli die Schnitte für das Shirt und den Rock finden. Dazu gibts auch noch die Applikationsvorlage und eine tolle bebilderte Anleitung:
KLICK



Der super weiche Baumwoll Tüll ist wirklich eine ganz klare Empfehlung von mir. Als buschige Mähne und für einen fließenden Rock eignet er sich echt Klasse. Ein Material, was man wirklich mal ausprobieren sollte!





Das Röckchen hat in der zweiten Stoffschicht eine Bio Popeline, ebenso von C.Pauli. Ein schöner glatter Stoff in schicker Farbe.



Und wer jetzt ganz viel Lust bekommen hat, der schaut mal hier nach d…

Nur ein paar Kissen

Willkommen zum ersten Blogpost des Jahres :-)



Und wieso nicht direkt wieder mit Kissen und Patchwork starten -  denn von Beidem kann man ja nicht genug haben, oder?



Ein Lesekissen sollte her - mit einem passenden Plott. Den hab ich netterweise bei Katrin von Plott Kompott im nötigen Format, Farbe, Material und Schrift bekommen.
Tolle Sache!



Aber ein Kissen ist ja nicht genug - also sollte es dieses Mal ein Trio werden.



Hübsche Stoffe habe ich bei Frau Tulpe gefunden:
Blumenpracht Uno Shadow Nicedot
Die passen doch einfach wunderbar zusammen!



Es wurden also ein kleines 40er Kissen, ein 50er Kissen mit Plott und ein 40x65 Kissen mit einer QAYG Fischgräte.





Und endlich hab ich mir mal einen extra Nähfuß zum Einnähen verdeckter Reißverschlüsse besorgt.  Was soll ich sagen? Ein Traum - es lohnt sich also wirklich!







Hier wird schon fröhlich gekuschelt und vielleicht habt Ihr ja auch ganz doll Lust auf diese zauberhaften Stoffe oder die QAYG Technik :-)
Besucht mich doch gern auch mal auf:
Instagr…

Noch mehr Quilt As You Go

Hey!
 Vielleicht erinnert Ihr Euch an die QAYG Technik, welche ich kürzlich hier gezeigt habe.



Inspiriert, diese wirklich einfache und schnelle Patchworktechnik zu testen, hat mich übrigens Maureen Cracknell die diese Technik wirklich rauf und runter näht.



Dieses Mal wollte ich eine Fischgräte nähen, bei der die Nähte exakt passen.  Grundsätzlich kann mit dieser Technik aber wirklich schön experimentiert werden!



Wie auch beim ersten Kissen kann ich Jedem, der Lust hat auf eine ganz einfache Patchworktechnik mit tollem Ergebnis, nur raten diese zu versuchen!



Genäht habe ich wieder aus heiß geliebten japanischen Stoffen von Frau Tulpe.
Ganz besonders haben es mir die Uno Stoffe angetan - die passen einfach IMMER! Der Stoff mit Golddruck ist leider schon ausverkauft.



Das Kissen wurde übrigens ein super Gegenstück zu dem, welches ich bereits nach einer Improv Technik genäht hatte. 
Mehr dazu könnt Ihr hier anschauen.



Und weils so schön ist, mache ich  mal wieder mit bei RUMS :-)

Machts hü…

Wärmflaschenhülle mit Guckloch - ein Tutorial

Ist Dir kalt?
Dann solltest Du Deine Wärmflasche packen und eine tolle Hülle aus Softwalk dafür nähen! Kuschelfaktor garantiert!



Ich hab mich für eine witzige Variante mit Guckloch entschieden.  Aus dem Guckloch schaut eine super süße "Lesedrachen" Applikation von Von Lange Hand, welche Du ab sofort in ihrem Shop einkaufen kannst.





Die Wärmflaschenhülle ist schnell genäht und kommt mit wenig Material aus.
Auf der Rückseite befindet sich ein Hotelverschluss.



Und an der oberen Öffnung kannst Du sie aufhängen.



Für dieses Projekt benötigst Du:
- 30 cm Softwalk (der "Fadenlauf" spielt hier keine Rolle :-) ) - 1 m Schrägband - ein paar Stoffreste für die Applikation

Druck:  Das PDF zum Schnitt findest Duhier!
Bitte drucke auf 100%.  Du findest ansonsten ein Kontrollkästchen auf der ersten Seite, welches 2x2 cm groß ist.  Wenn das bei Dir stimmt, so passt Deine Wärmflasche am Ende super in die Hülle. Die Nahtzugabe von 1 cm ist bereits enthalten.

Meine Wärmflasche ist von …